Krankenkassenbezuschussung

Die gesetzlichen Krankenversicherungen und Ersatzkassen fördern die Teilnahme an sogenannten zertifizierten Präventionskursen.

 

Meine Yogakurse sind alle von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurse nach §20 Sozialgesetzbuch anerkannt und werden daher auch alle bezuschusst.

 

Dies gilt Pandemie bedingt momentan sowohl für den Präsenzunterricht , als auch für Online-Kurse im Live-Stream. 

 

Die Höhe des Zuschusses ist bei nahezu jeder Krankenkasse unterschiedlich: Manche Krankenkassen erstatten generell 80 oder sogar 100% der Kursgebühr, andere einen festen Satz wie 75, 80 oder 100 Euro. Einige Krankenkassen bezuschussen sogar zwei Präventionskurse im Jahr! Voraussetzung für die Erstattung ist, dass Du mind. 80% am Kurs teilgenommen hast!

 

Wenn Du die genaue Höhe der Erstattung vorab bei Deiner Krankenkasse erfragen möchtest, beziehe Dich auf die Zentrale Prüfstelle Prävention und nenne die jeweilige Kurs-ID des Kurses:

HathaYoga

KURS-ID:
KU-ST-52WLTS

Yoga für Schwangere

Präventives
Entspannungstraining
Hatha Yoga in der Schwangerschaft
KURS-ID: KU-ST-Q8E6TE

Yoga nach der Geburt und Yoga nach der Rückbildung


Präventives 
Entspannungstraining
Hatha Yoga für junge Mütter
nach der Schwangerschaft 

KURS-ID: KU-ST-RA2EW4