Yoga für alle


Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Harmonisierung von Körper und Geist. Regelmäßige Yogapraxis führt nachweislich zum Abbau von Stress in Form von körperlichen und seelischen Anspannungen, lässt den Körper kräftiger und beweglicher werden, stärkt die Atemkraft und fördert die Konzentrationsfähigkeit.

Im Gegensatz zu vielen Sportarten fühlt man sich nach einer Yogastunde erfrischt und belebt, denn durch Yoga werden feinstoffliche Energien freigesetzt, die Körper und Geist regenerieren. Der entscheidende Unterschied zwischen Yoga und anderen Körperübungen und Entspannungstechniken ist jedoch die Wirkung auf den Geist: Yoga hilft die Gedanken zur Ruhe zu bringen und zu zentrieren.

 

Der Yogaunterricht findet in offenen, fortlaufenden Kursen statt, der Einstieg bzw. eine Probestunde ist jederzeit ohne Voranmeldung möglich:

 
montags von 18.30 bis 20.00 Uhr (Mittelstufe/Fortgeschrittene) mit Jana
montags von 20.15 bis 21.45 Uhr (Anfänger/Mittelstufe) mit Karin

dienstags von 20.15 bis 21.45 Uhr (Mittelstufe/ Fortgeschrittene) mit Annabelle
mittwochs von 20.15 bis 21.45 Uhr (Mittelstufe/Fortgeschrittene) mit Claudia
donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr (Pilates) mit Sabine
freitags von 9.30 bis 10.45 Uhr (Anfänger/Mittelstufe) mit Jana

 

Kursgebühr: Probestunde 7€, Einzelne Stunde 14€ oder 10er Karte 120€